Personenrettung von Dach

Techn. Rettung > Person in Notlage
Zugriffe 200
Einsatzort Details

Freistatt, Rudolf-Hardt Str.
Datum 19.02.2022
Alarmierungszeit 09:47 Uhr
Einsatzbeginn: 09:47 Uhr
Einsatzende 10:47 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger + Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Freistatt
Rettungsdienst
Feuerwehr Sulingen
Fahrzeugaufgebot   LF 10 Sonder Freistatt  Rettungswagen  DLK 32 ML AS
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am gestrigen Samstag wurde die Feuerwehr Freistatt gegen 09:45 Uhr zu einer Personenrettung alarmiert. In der Rudolf-Hardt Straße führten Dachdecker arbeiten an einem durch den Sturm beschädigten Dach durch. Einer der Handwerker verletzte sich während der Arbeiten am Bein, und konnte nicht mehr selbständig von diesem kommen. Neben der Feuerwehr Freistatt wurde die Drehleiter aus Sulingen sowie der Rettungsdienst alarmiert. Die Kräfte der Feuerwehr Freistatt betreuten den Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienst. Mittels einer Schleifkorbtrage sowie der Drehleiter wurde der Patient dann vom Dach geholt und dem Rettungsdienst übergeben. Ein Lob gilt dem Kollegen des verunfallten, sowie dem Diensthabenden Personal welche umsichtig gehandelt haben und sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den Verletzten gekümmert habe