Die Zusatzaufgaben

Die Zusatzaufgaben.

KFB 1Mit dem ehemaligen TLF 8/18 war die Feuerwehr Freistatt im 2.Zug der 3. Kreisfeuerwehrbereitschaft eingesetzt. Aufgrund des hohen Gefahrenpotenzial in Freistatt wurde mit der Kombination von zwei Fahrzeugen zu einem, die Entscheidung gefasst das die Freistätterkameraden aus der Bereitschaft ausscheiden.